Bildungsstreik 2011 ruft!

Zwei Jahre sind seit den letzten großen Bildungsstreikaktionen vergangen. 2010 gab es keinen Bildungsstreik, wohl aber Bildungsproteste in Greifswald, ging es doch um die Zukunft des Lehramtes. Und 2011? Auch da wird in Greifswald wieder gestreikt! Themen gibt es viele, um die es sich zu streiken lohnt! Auch in diesem Jahr sind wir natürlich wieder im Internet präsent, haben uns aber entschieden, eine neue Seite zu erstellen. Schließlich haben sich die Zeiten auch geändert und die Verhältnisse im Bildungssystem sind nicht mehr die Alten.

Wir haben bereits viel erreicht in den vergangenen Jahren:

- Die Studiengebühren wurden fast flächendeckend abgeschafft.
- In Greifswald wurde die Masterhürde abgeschafft.
- Es gibt in Greifswald eine Reform bei der Benotung und Punkteverteilung von Bachelor- und Masterstudiengänge, vor allem, was die General Studies betrifft.

Dennoch gibt es noch zahlreiche Baustellen, die fertig gestellt werden müssen. Welche das sind, haben wir auf einer neuen Seite zusammen gestellt:

http://bildungsprotestehgw.wordpress.com/

Vernetzungstreffen

Am Do, 17.12.2009 findet 18 Uhr im Büro (Slawistik, Domstraße 9) ein Vernetzungstreffen statt. Hierzu laden wir alle Interessierten (jnsbesondere Greifswalder Schüler) herzlich ein!!! Dort wollen wir u.a. gemeinsam diskutieren wie man vorhandene Probleme angehen und lösen kann. Mehr dazu auf dem Forum.

Landesdemonstration in Rostock

Morgen, am 10.12.09, findet anläßlich des Kultusminister-Treffens in Bonn eine Demonstration in Rostock statt. Hier sollen auf Missstände in MV aufmerksam gemacht werden. Der Greifswalder AStA stellt Busse zur Verfügung um nach Rostock zu gelangen (Abfahrt 11:45 Uhr am Busbahnhof). Wer sich noch nicht in eine Liste zur Mitfahrt eingetragen hat, sollte mit Bahn (Abfahrt 11:20 Uhr vom Hbf) und MV-Ticket nach Rostock fahren. Die Demo beginnt dort um 14 Uhr am Hauptbahnhof Nord.
Viel Aufmerksamkeit und gutes Gelingen für uns alle!!

9.12.09 Bildungsdemo durch Greifswald

Auf zur letzten Bildungsstreik Aktion in Greifswald für dieses Jahr. Am 9.12. um 14 Uhr treffen wir uns an der Kiste zum Protestmarsch durch Greifswald.

Wer an der Planung (Route, Banner malen, …) der Demo mitmachen möchte oder sich einfach mal mit anderen Bildungsstreiklern bei einer Tasse Glühwein austauschen möchte, kann am 6.12. um 19 Uhr in die Domstraße 9 (Tschajka) kommen!!

Nachsitzen für Kultusminister(innen)

Am 10.12.2009 findet in Bonn die Kultusministerkonferenz (KMK) statt. Die KMK tagt jedes Quartal in den 16 Bundesländern und beschäftigt sich vorrangig mit der gemeinsamen Koordination von länderübergreifenden Absprachen im Bildungs- und Kulturwesen. Die viele Aktionen und Demonstrationen im Rahmen der bundesweiten Bildungsstreiks haben es zwar sehr erfolgreich in die Medien geschafft, doch nutzt das alles nichts wenn keine Taten folgen.
(Die Absicht das Bafög zum Herbst 2010 zu erhöhen ist längst keine beschlossene Sache). Damit ist diese KMK eine gute Gelegenheit die Kultusminister zu Taten zu bewegen. In Bonn findet eine Großdemonstration „Kultusminister nachsitzen“ statt. In Rostock (oder Schwerin) wird parallel eine landesweite Demo geben und auch in Greifswald wollen wir nochmal laut werden und auf die schlechten Bildungsverhältnisse hinweisen.
Unter dem Motto „Bildungskarawane“ werden sich Schüler(innen) und Studenten(innen) am 9.12. zu einem Prostestmarsch zusammen tun. Wir hoffen ihr seid alle wieder dabei!! Mehr Informationen zu Ort & Zeit folgen…






Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: